Erfrischendes Gesichtsfluid

Vor ein paar Jahren war ich in einem Kosmetiksalon, hier habe ich mir eine Gesichtsbehandlung machen lassen. Eineinhalb Stunden abschalten bedeutet das für mich, nur leider wie fast bei jedem Besuch in solchen Salons, ist man später un einige Produkte reicher. Hier ging ich nun mit einem Gesichtsfluid mehr nachhause, das trägt man nach dem klären mit Gesichtswasser auf die Haut auf. Kein schlechte Sache, macht die Haut irgenwie weicher und ebenmäßiger und die Falten scheinen auch weniger aufzufallen. Aber das wird eher damit zusammen hängen, dass man sich hier noch mehr Gutes tut, denke ich. 😉

Auf jeden Fall habe ich mich an Fluids gewöhnt und möchte nun diesen extra Schritt am Morgen nicht mehr missen, um das mit einem natürlichen Produkt zu tun, wo ich vor allem die Inhaltsstoffe kenne, habe ich mir hier eine Fluid nach meinem Vorlieben gebastelt. Mein Rezept ist mit drei verschieden Hydrolaten, von Pflanzen die ich besonders gerne habe. Wie alle meine Rezepte kann auch dieses abgewandelt werden, z.B mit nur einem Hydrolat (Rose, Melisse, ect.) oder statt Hydrolat mit einem Kräuter-sud. Nur sollte man hier dann die begrenzte Haltbarkeit beachten!

Wichtig ist hier auch immer sehr sauber zu arbeiten, am besten alle Arbeitsmaterialien mit 98% Alkohol reinigen, das verlängert die Haltbarkeit des fertigen Produktes immens!

Rezept Gesichtsfluid

Zutaten

  • 1,25 g Xanthan
  • 5 g Aloe Vera Gel
  • 25g Pfefferminzhydrolat
  • 25g Melissenhydrolat
  • 25g Rosmarienhydrolat
  • 5 Tr. Vitamin E
  • 10 Biokons
  • 3 Tr. Sandornfruchtfleischöl

Alle flüssigen Zutaten in ein großes Becherglas geben und mit dem Stabmixer oder Milchaufschäumer mixen, dann das Xanthan untermischen und gut durchmixen. Es entsteht ein Gel, das leicht auf die Haut aufzutragen ist und schnell einzieht. Das Gel in eine sauberes, desinfiziertes Gefäß (z.B. Pumpflasche) füllen und beschriften.

 

Viel Freude damit!

Alles Liebe!

Silvia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s